Mülheim - Die Diskussion mit Konrad Adam, Mitbegründer der AfD, sollte Juni beim „Birlikte“-Festival stattfinden sollen. Doch linke Demonstranten stürmten die Bühne, die ... mehr
ssion fand nicht statt. Am Donnerstag wird sie nachgeholt.Die Funkhausgespräche in WDR5 greifen das Thema am Donnerstagabend von 20.05 bis 21 Uhr auf. „Welche Werte wollen wir verteidigen, welche Grenzen der Toleranz gelten in der offenen Gesellschaft?“, heißt die Fragestellung. Gäste der Sendung sind Mehmet Daimagüler, Jurist und Nebenkläger im NSU-Prozess, sowie Konrad Adam. Nach ersten Statements von beiden wird zur Diskussion aufgerufen. Der Eintritt ins Funkhaus am Wallrafplatz ist kostenlos, Einlass ist um 19.30 Uhr. (KR)
Köln - Die SPD will einen "Nachtbürgermeister" einführen. Nach dem Vorbild anderer Großstädte wie Amsterdam, Mailand oder London soll dieser ähnlich wie eine Ombudsstelle ... mehr
likte zwischen Anwohnern, Clubbetreibern und Feiernden beseitigen.Köln als wachsende Millionenstadt und attraktiven Nachtleben könne einen Nachtbürgermeister gut gebrauchen, um seinen urbanen Flair zu stärken, so die SPD. Viele Konflikte zwischen Veranstaltern, Szene und Anwohnern könnten geglättet werden, bevor sich die Fronten verhärten.Deshalb sei es wichtig, dass der Nachtbürgermeister unabhängig von Verwaltung und Politik arbeiten könne. Ein Finanzierungskonzept soll zusammen mit den Clubbetreibern erarbeitet werden. Die SPD will einen entsprechenden Antrag in der nächsten Ratssitzung stellen. (RK, 19.06.16)
Deutz - Mehrheitlich gab der Rat grünes Licht für einen fest installierten Kiosk am Rheinboulevard. Ein „Düxer Büdche“ am Rhein könnte auch einen Beitrag für Sicherheit und ... mehr
uberkeit leisten. Die Verkaufsstelle soll von einem Integrationsbetrieb organisiert werden. Solche Betriebe helfen Benachteiligten und Arbeitslosen bei der Integration ins Berufsleben. Das Angebot des Kiosks soll „qualitätsvoll und auf die Bedürfnisse aller Besucher abgestimmt werden. Er soll auch auf müllvermeidende und nachhaltige Produkte setzen“, heißt es im Beschlusstext. Das Ziel ist, dass der Verkauf in einem festen Kiosk zur Sommersaison 2017 gesichert ist. (KStA)
Mülheim - Wird die Mülheimer Brücke auch nach der Sanierung für Autos nur noch einspurig befahrbar sein? Darauf lässt ein Änderungsantrag von SPD, CDU, Grüne, Linke, Piraten ... mehr
nd Deine Freunde zum Baubeschluss im Verkehrsausschuss schließen.Dort heißt es: „Die Verwaltung wird beauftragt, die Brücke so auszugestalten, dass der Radverkehr zukünftig mit einfachen Mitteln sicher auf der heute jeweils rechten Fahrspur geführt werden kann.” Auf Nachfrage des EXPRESS erklärt Grünen-Ratsherr Lino Hammer: „Zunächst denken wir an einen Fahrradschutzstreifen auf der jeweils rechten der beiden Fahrspuren. Aber der Beschluss schließt nicht aus, dass irgendwann auch jeweils eine komplette Fahrspur je Richtung für Radfahrer zur Verfügung stehen kann.“ (EXPRESS)
Waldbröl - Früher stand der Viehhandel im Mittelpunkt, dann hat er sich zum Krammarkt entwickelt. Der Vieh- und Krammarkt im bergischen Waldbröl ist der größte in ... mehr
and. Hühner und anderes Federvieh gibt es weiterhin, aber auch alles, was man im Hause benötigt. Rund 250 Händler bringen ihre Waren nach Waldbröl. Tausende Menschen bevölkern die Innenstadt, schauen und kaufen, wie im Gründungsjahr 1851. Auch heute kommen die Menschen zum Viehmarkt, um sich Hühner, Küken oder anderes Kleinvieh zu besorgen. Nur Kühe werden nicht mehr gehandelt. Die Märkte sind alle 14 Tage donnerstags von 8-12 Uhr, der nächste am Donnerstag, den 30.06.16. (Das Bergische)
Mülheim - In den Sommerferien bietet der MTV attraktive Feriencamps für Kinder und Jugendliche an. Den Auftakt macht in der 1. Ferienwoche vom 11.-15. Juli 2016 das ... mehr
portcamp für 6-12-jährige.In der 2. und 5. Ferienwoche (18.-22. Juli und 8.-12. August) stehen auf der Vereinssportanlage des MTV am Herler Ring zwei Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche von 8-15 Jahren auf dem Programm. Hier sind noch Plätze frei!Der krönende Abschluss ist in der letzten Ferienwoche vom 15.-19. August das traditionelle Fußballcamp für Mädchen und Jungen von 6-13 Jahren auf der Vereinssportanlage des MTV. Infos unter 96 97 045 und im Netz. (MTV)
Kerpen-Türnich - Schloss Türnich ist ein barockes Schloss im Stadtteil Türnich der Stadt Kerpen und befindet sich im Besitz von Godehard Graf von und zu Hoensbroech. Die ... mehr
ichte des Schlosses lässt sich bis in das Jahr 898 zurückverfolgen. Die heutige Form des spätbarocken Herrenhauses ließ Freiherr Carl Ludwig von Rolshausen Mitte des 18. Jhdt. bauen. Der Entwurf stammt vermutlich vom Kölner Hofbaumeister Michael Leveilly. Der Grundriss ähnelt stark dem von Jagdschloss Falkenlust in Brühl. (Wikipedia)Auch als Ausflugsziel ist das Schloss attraktiv. Am 30.06.16 ist das Donnerstags- Menu. Ferner wartet der Türnicher Salon mit spannenden Themen und Konzerten auf, im Herbst ist das vielbesuchte Erntedankfest. (rb/MF)
vom 1906bis270716
vom 1006bis100716
am 050716
am 02+030716